Arche Nebra

Das Besucherzentrum am Fundort der Himmelsscheibe von Nebra

Ein goldenes Sonnenschiff scheint über dem idyllischen Unstruttal zu schweben. Das spektakuläre Gebäude birgt das Besucherzentrum Arche Nebra - am Fundort einer der größten archäologischen Sensationen des vergangenen Jahrhunderts: der Himmelsscheibe von Nebra, die 1999 durch Raubgräber auf dem nahe gelegenen Mittelberg entdeckt wurde. Die über 3.600 Jahre alte Bronzescheibe zeigt uns die älteste bislang bekannte konkrete Darstellung des Kosmos weltweit und hat unser Bild von der Bronzezeit revolutioniert.

Arche Nebra
An der Steinklöbe 16
06642 Nebra
T: 034461 25520
F: 034461 255217
info(at)himmelsscheibe-erleben.de
www.himmelsscheibe-erleben.de

Öffnungszeiten
April-Oktober:
täglich 10-18 Uhr
November-März:
Di-Fr 10-16 Uhr, Mo geschlossen
Sa/So/Feiertag 10-17 Uhr

Mehr Informationen rund um Ihren Besuch erhalten Sie unter Besucherinformation.

Aktuelles

Die Himmelsscheibe von Nebra wird in der Sonderausstellung Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland im Berliner Martin-Gropius-Bau präsentiert. Die Ausstellung vereint die spektakulärsten archäologischen Neufunde der letzten 20 Jahre von der Steinzeit bis ins 20. Jahrhundert. 

Weiterlesen...

Veranstaltungen