Die Welt der Himmelsscheibe von Nebra – Neue Horizonte

Landesausstellung vom 4. Juni 2021 bis zum 9. Januar 2022

Die mehr als 3.600 Jahre alte Himmelsscheibe von Nebra hat wie kaum ein anderer archäologischer Fund die Erforschung unserer Vorgeschichte beeinflusst. Die Ergebnisse dieser rund 20jährigen Forschungsarbeit werden ab dem 4. Juni 2021 in der Landesausstellung „Die Welt der Himmelsscheibe von Nebra – Neue Horizonte“ im Landesmuseum für Vorgeschichte Halle präsentiert. In einer einzigartigen Verknüpfung von Naturwissenschaft, Archäologie, Gesellschaftstheorie und Kunst vermittelt die Ausstellung ein vielfältiges Bild der frühen Bronzezeit. Neue Funde und Befunde aus Sachsen-Anhalt werden durch hochkarätige Leihgaben aus dem In- und Ausland ergänzt und in bewährt exklusiver Gestaltung in Szene gesetzt.

Das Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale) zeigt die Landesausstellung „Die Welt der Himmelsscheibe von Nebra – Neue Horizonte“ vom 4. Juni 2021 bis zum 9. Januar 2022.

 

Landesmuseum für Vorgeschichte

Richard-Wagner-Str. 9

06114 Halle (Saale)

Weitere Informationen unter: www.landesmuseum-vorgeschichte.de/sonderausstellungen/die-welt-der-himmelsscheibe-von-nebra-neue-horizonte

Veranstaltungen