Unterkünfte suchen



Land Sachsen-Anhalt

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kirchen und Klöster

Naumburger Dom

Der weltbekannte Naumburger Dom St. Peter und Paul ist der Besuchermagnet an der "Straße der Romanik" und beeindruckt jährlich viele internationale Gäste. Im westlichen Kreuzgangflügel des Doms werden im Naumburger Domschatzgewölbe weitere Kostbarkeiten des Mittelalters und der Renaissance der Öffentlichkeit präsentiert.

Kloster Memleben

In dem kleinen Dorf Memleben findet man ebenfalls Zeugnisse einer langen und wechselhaften Geschichte. Im 10. Jahrhundert wurde Memleben zu einer der wichtigsten Pfalzen unter den Ottonen und kurzfristig sogar Reichsabtei. Die Kloster und Kaiserpfalz entstand im 13. Jahrhundert und beeindruckt den Besucher mit einer vollständig erhaltenen Krypta.

Stiftskirche Petersberg

Schon vor der im 11. Jahrhundert auf dem Petersberg errichteten Kirche galt der Ort als slawische Kultstätte. Der erste Kirchbau diente bis 1538 als Grabstätte des Wettiner Adelsgeschlechtes. Wenngleich heute noch Nachbildungen der Gräberreihe existieren, brannte der ursprüngliche Bau schon 20 Jahre später nieder und die Reste verfielen nach und nach, ehe sie 1853 - 1857 wieder aufgebaut wurde. Heute bewohnen wieder Mönche der Christusbruderschaft Kloster Petersberg die Augustinerstiftskirche, deren Innenräume im 19. Jahrhundert neu entstanden. Die Mönche begrüßen interessierte Besucher gerne und lassen sie an Meditationen oder Gebeten teilhaben.