Land Sachsen-Anhalt

Unterkünfte suchen



Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Informationszentrum zur Kreisgrabenanlage

Infopoint
Infopoint

Anfang Mai 2006 eröffnete im Gosecker Schloss, nahe des Sonnenobservatoriums, ein Informationszentrum, kurz genannt Infopoint. Dazu wurden vier Räume saniert und themengerecht gestaltet. Die Besucher erhalten in diesen Räumen auf erlebnisorientierte Weise eine ausführliche Vorbereitung für die selbständige oder geführte Erkundung der Kreisgrabenanlage. Individuell kann der Infopoint auch als Ort der Nachbereitung des Besuches der Kreisgrabenanlage genutzt werden, um dort Antworten auf Fragen zu bekommen.

 

 

Infopoint (Foto: J.Lipták)

Man erfährt beispielsweise mehr über die Ausgrabungs- und Rekonstruktionsarbeiten, astronomische Hintergründe, sowie über das Leben in der Jungsteinzeit, auf welche die Entstehung des Observatoriums datiert wird. Die freundlichen und familiengerechten Präsentationen sind Anziehungspunkt für viele Besucher, die mehr über diesen Monumentalbau wissen wollen. Betrieben wird der Infopoint vom Gosecker Sonnenobservatorium e.V., welcher auch für die Sonnenwendveranstaltungen an der Kreisgrabenanlage verantwortlich ist.





Kontakt zum Standort Goseck:
Informationszentrum  
Gosecker Sonnenobservatorium e.V.
Burgstraße 53/Schloß
06667 Goseck
Tel.: 03 44 3 / 200 561
Mobil: 0176-40 12 34 15
Fax: 03 44 3 / 820 60 46
verein(at)sonnenobservatorium-goseck.info
www.sonnenobservatorium-goseck.info

Öffnungszeiten:
April-Oktober
täglich 11.00 - 17.00 Uhr
November - März
nur auf Anmeldung oder Sonderführung
Das Sonnenobservatorium ist ganzjährig frei zugänglich.